Loading
Produktinformation
Farbpalette
Technische Details

Breitbandabsorber vom Typ A100 „schlucken“ auftreffenden Schall und sind seit 1996 in unzähligen Tonstudios weltweit verbaut. Dort werden sie an der Wand oder Decke in Regie- und Aufnahmeräumen eingesetzt. Sie vermeiden direkte Reflexionen, reduzieren den Nachhall, erhöhen die räumliche Auflösung, reduzieren Kammfiltereffekte und können das Stereobild deutlich verbessern.

In vielen anderen Anwendungen erhöhen diese Absorber die Sprachverständlichkeit und verringern die Lautstärke, so unter anderem in

  • Callcentern, Büro- und Aufenthaltsräumen
  • Seminar- und Unterrichtsräumen
  • Kindertagesstätten und Schulen
  • Veranstaltungs- und Konzerträumen
  • Restaurants, Kinos, Praxen und Kanzleien

Bis 2015 haben wir dieses Produkt unter der Bezeichnung BAB geführt.

Für kleine Aufnahmeräume empfehlen wir die HR-Variante mit hochfrequenten Rückwürfen.

A100 Breitbandabsorber in der Mischregie H. Wagener

A100 Wand- und Deckenabsorber in der Mischregie H. Wagener

Wandmodule A115 oberhalb Rezeption in einer HNO Praxis

Wandmodule A100 oberhalb Rezeption in einer HNO Praxis

"A100

A100 Wandabsorber in einer Kita

Aufnahmeraum 2 der Bauer Studios Ludwigsburg Wandabsorber Typ A115 STD HR Deckenabsorber Typ A115 MAX1 Foto Steffen Schmid

Aufnahmeraum 2 der Bauer Studios Ludwigsburg
Wand- und Deckenabsorber Typ A100
Foto Steffen Schmid

www.bauerstudios.de

Kennen Sie schon unseren Newsletter?