Loading

Dabei war es dem Kunden besonders wichtig, das Design und die Akustik in der großen Mischung, einer kleineren Tonregie sowie im Aufnahmeraum sehr schön aufeinander abzustimmen.

Die Mischung wurde mit Masterlab Bassfallen, großen Breitbandabsorbern sowie Diffusoren vom Typ RPG Skyline ausgestattet. Cinesound hat die Skylines selber farblich beschichten lassen – was, wie wir finden, sehr gut gelungen ist.

Im Aufnahmeraum wurden A100 Breitbandabsorber in der HR-Variante für hochfrequente Rückwürfe sowie AV12 Akustikvorhänge eingesetzt – dadurch wird der auch für Foleys genutzte Raum akustisch besonders flexibel einsetzbar.

Weitere Informationen: www.cinesound.de

Kennen Sie schon unseren Newsletter?