Loading

Blessville Studio

Für den Südtiroler Musiker Chris Kaufmann (Truck Stop, Voxxclub, Kastelruther Spatzen uvm.) haben wir ein Studio entworfen und gebaut, in dem sich (fast) alles um Gitarren-Aufnahmen dreht.

Damit Chris auch spät in der Nacht ungehemmt bei hohen Pegeln arbeiten kann, haben wir in dem Wohnhaus – einer ehemaligen Ziegelfabrik aus dem 18. Jahrhundert – einen kleinen Aufnahmeraum und eine Regie als Raum-in-Raum-Konstruktion erstellt. Anschließend haben wir eine geschlossene Regiefront aufgebaut und Bassfallen an der Regierückwand sowie diverse Breitbandabsorber in beiden Studioräumen montiert.

Im Ergebnis ist ein kleines, aber feines Tonstudio im eigenen Haus entstanden, in dem trotz benachbarter Schlafzimmer und vielbefahrener Straße vor dem Haus rund um die Uhr auf internationalem Top-Niveau produziert werden kann.

Chris Kaufmann: „Die Vereinigung von ‚effizientem Arbeitsplatz‘ und ‚angenehmen Ambiente‘ wurden für mich zu 100% erreicht. Das Team von mbakustik stand mir in jeder Phase konstruktiv zur Seite. Das Arbeiten in der Regie ist auch für viele Stunden am Stück kein Problem, da diese immer aufgeräumt klingt. Ich nehme in der Regie auch Akustikgitarren auf, welche man sehr genau mikrofonieren kann, da der Raum sehr präzise klingt. Durch den perfekten Schallschutz kann ich auch mal bis in die späteren Stunden rein arbeiten, bzw. man muss bei Writing Sessions oder wenn man arrangiert den kreativen Prozess nicht unterbrechen, sondern dreht noch ein bisschen lauter…weil‘s Spaß macht! :-)“

Weitere Informationen

Chris Kaufmann:

„… perfekter Schallschutz, klingt aufgeräumt und sehr präzise … „

www.chriskaufmann.de

www.sessiondesk.com

Blessville Studio entree

Blessville Studio entree

Blessville Studio guitars

Blessville Studio guitars

Blessville Studio front wall

Blessville Studio front wall

Blessville Studio Chris Kaufmann

Blessville Studio Chris Kaufmann

Blessville Studio rear wall

Blessville Studio rear wall

CAD Entwurf des Blessville Studios mit Regie und kleinem Aufnahmeraum

CAD Entwurf des Blessville Studios mit Regie und kleinem Aufnahmeraum

Kennen Sie schon unseren Newsletter?