Loading

Cosinus Workshop

Testen Sie unser neues analoges Raumkorrektur-Filter während der Musikmesse / Prolight + Sound in den Playroom Studios.

Natürlich sind eine günstige Geometrie sowie die Ausstattung mit Bassabsorbern – breitbandig oder individuell abgestimmt – die wesentlichen Schritte bei der tieffrequenten Optimierung einer Tonregie. Als Studioplaner setzen wir jedoch seit Jahren bei Bedarf auch Filter ein, um im Finetuning das Wiedergabeverhalten weiter zu linearisieren. Dabei bieten digitale Filter zwar zahlreiche Vorteile, mitunter jedoch ist der permanente Einsatz eines ADDA Wandlers im Abhörweg undenkbar. Da es weltweit auf dem Markt keine Alternative gab, haben wir Roger Schult gebeten, ein analoges Raumkorrekturfilter für uns zu entwickeln.

Das entscheidende Qualitätsmerkmal des Cosinus ist sein Sound, und den kann man eben nur unter realistischen Studiobedingungen erleben. Daher veranstalten wir am 5. und 6. April 2017 während der Musikmesse bzw. Prolight + Sound einen Workshop in den Frankfurter Playroom Studios. Anmeldung kann via Email oder Facebook erfolgen.
Geben Sie in der Email bitte den Tag und die Uhrzeit an, die Ihnen am besten passen. Auf Facebook recht eine Teilnahme an der entsprechenden Veranstaltung und ein Kommentar zur Uhrzeit.
Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig an, damit wir den Shuttle-Service vom Messegelände und zurück organisieren können.

Markus Bertram wird am 5. April  von 14:00 bis 14:15 Uhr auf der „Sound&Recording Studioszene“ (Halle 9.0, Stand D50) den Cosinus vorstellen.

Zudem ist das Gerät am Stand von Entwickler Roger Schult (Halle 9.0, Stand F40) während der ganzen Messe ausgestellt.

Playroom Studios

Playroom Studios

Musikmesse Frankfurt

Musikmesse Frankfurt

Kennen Sie schon unseren Newsletter?