Loading

Studio

Herzblut und Erfahrung

Seit 1996 planen und realisieren wir Tonstudios, und wir lieben es. Wo sich Musik und Technik, Kunst und Physik, Klang und Architektur begegnen, sind wir zu Hause.

Individuelle Akustikkonzepte

Die mbakustik GmbH als Ingenieurbüro und Handwerksbetrieb bietet eine umfassende Betreuung akustisch anspruchsvoller Projekte. Bei uns arbeiten Handwerker und Ingenieure gemeinsam an einer individuellen Lösung für Ihr Projekt.

Wir sind Fachplaner für konventionelle Tonstudios, Projekt- oder Post-Production-Studios und unterstützen die Betreiber von Konzert- und Veranstaltungsräumen, Theatern, Proberäumen und allen anderen Umgebungen, in denen eine professionelle akustische Qualität gefragt ist.

Mit der Planung und Messung, Fertigung und Installation decken wir alle akustisch relevanten Leistungen ab und können bei Bedarf als Generalunternehmer auftreten.

Auch „kleine Anfragen“ mit einem Aufwand von nur wenigen Stunden werden von uns selbstverständlich mit höchstem planerischem Anspruch behandelt.

MWA-B650
Produkt: Bassfalle B500/600

Der modulare Bassabsorber von mbakustik: ein Gehäuse – zwei akustische Konzepte: Typ A ist präzise auf eine Resonanzfrequenz des Raumes abgestimmt, Typ B breitbandig wirksam bereits ab ca. 40 Hz.


Umzug und Restposten

Wir vergrößern uns: ab dem 16. April 2018 erreichen Sie uns in unseren neuen Büro- und Lagerräumen im Office und Storage Center in Osnabrück Eversburg. Und …

Regie_pult08
Projekt: Mastering Mansion Madrid

Europas größtes Masteringstudio in der spanischen Hauptstadt wurde von uns als eigenständiger Baukörper aus Beton ausschliesslisch nach akustischen Gesichtspunkten geplant und realisiert.

A100_Cinesound
Produkt: Absorber A100

Diese hocheffektiven, breitbandig wirksamen Studioabsorber aus eigener Fertigung werden an der Wand oder Decke in Regie- und Aufnahmeräumen eingesetzt.

Blessville Studio entree
Projekt: Blessville

Für den Südtiroler Musiker Chris Kaufmann (Truck Stop, Voxxclub, Kastelruther Spatzen uvm.) haben wir ein Studio entworfen und gebaut, in dem sich (fast) alles um Gitarren-Aufnahmen dreht.


Acoustic Design: Geometrie

Die Berücksichtigung der Geometrie ist der erste und oft wichtigste Aspekt bei der Planung eines neuen Studio- oder Konzertraumes. Flatterechos, dröhnende Bässe oder unsymmetrische Stereobilder lassen sich durch eine geschickte Raumgeometrie deutlich reduzieren oder gar vermeiden. Eine durchdachte Planung spart häufig Geld, das sonst später für teure Korrekturen verwendet werden müsste.


Acoustic Design: Raumakustik

Wir erarbeiten individuelle raumakustische Konzepte. Neben unseren Standard-Produkten sind immer wieder Sonderanfertigungen sinnvoll, die vor Ort gefertigt oder montagefertig auf die Baustelle geliefert werden können. In vielen Fällen ist unsere Planungspauschale Studio eine sinnvolle und kostengünstige Möglichkeit der Studioplanung.


Acoustic Design: Bauakustik

Die Schalldämmung von und nach Außen ist ein oft entscheidender Beitrag zur Schaffung eines reibungslosen Studioalltags. Dabei wird der Studiobereich hinsichtlich Luft- und Körperschallübertragung unter den jeweils gegebenen Umständen bestmöglich von seiner Umgebung entkoppelt.


Modalanalyse

Eigenmoden sind Raumresonanzen, die das tieffrequente Verhalten jedes Regieraumes bestimmen. Damit ist ihre Erfassung durch Hörversuch und Messung eine nahezu unverzichtbare Grundlage für die Auswahl und Positionierung geeigneter Gegenmaßnahmen.


Messung in Regieräumen

Bei bereits bestehenden Regieräumen sind – neben Hörversuchen – Messungen des Frequenzgangs sowie des Ausschwingverhaltens zur objektiven Analyse sowie Finetuning unerlässlich. Diese Messungen dokumentieren den Erfolg der raumakustischen Maßnahmen und sorgen für eine objektive und vergleichbare Bewertung.


Messung in Aufnahmeräumen

Neben der frequenzabhängigen Nachhallzeit als wesentlichem raumakustischen Messparameter spielen hier bauakustische Werte häufig eine zentrale Rolle. Unsere Messungen erfolgen dabei mit der Genauigkeitsklasse 1.


Produkt: Diffusor D300

Massivholz-Diffusor made in Germany für Tonstudio, HiFi und Heimkino


Produkt: Akustik-Vorhänge

Ein- und mehrlagige schallabsorbierende Vorhänge für Regie- und Aufnahmeräume.

Regieraum Studio 2 Bauer Studios Ludwigsburg Rückwand mit eingelassenen Bassfallen vom Typ B620 Seitenwand mit stoffbespanntem raumhohem Quermodenabsorber und Echtholzdiffusoren vom Typ D300 Deckenabsorber Typ A115 MAX1 und A127 MAX1 Foto Steffen Schmid
Projekt: Bauer Studios

Komplettumbau des ältesten deutschen Privatstudios – im Zuge der Übernahme der Bauerstudios (gegr. 1949) durch Bettina Bertók, Philipp Heck und Michael Thumm wurde das Studio 2 bis auf den Rohbau zurück- und neu aufgebaut.

Kennen Sie schon unseren Newsletter?