Loading

Cinesound Studio

Der Berliner Dienstleister Cinesound hat sich auf die Filmvertonung von Fernseh- und Kinoprojekten spezialisiert und bietet hier einen Fullservice an. Im Rahmen eines größeren Neubaus wurde das Akustik Design der Studioräume durch mbakustik durchgeführt.

Dabei war es dem Kunden besonders wichtig, das Design und die Akustik in der großen Mischung, einer kleineren Tonregie sowie im Aufnahmeraum sehr schön aufeinander abzustimmen.

Die Mischung wurde mit Masterlab Bassfallen, großen Breitbandabsorbern sowie Diffusoren vom Typ RPG Skyline ausgestattet. Cinesound hat die Skylines selber farblich beschichten lassen – was, wie wir finden, sehr gut gelungen ist.

Im Aufnahmeraum wurden A100 Breitbandabsorber in der HR-Variante für hochfrequente Rückwürfe sowie AV12 Akustikvorhänge eingesetzt – dadurch wird der auch für Foleys genutzte Raum akustisch besonders flexibel einsetzbar.

Weitere Informationen: www.cinesound.de

Weitere Informationen

Karsten Ray – Sound Supervisor und Geschäftsführer bei Cinesound – hatte zunächst Bedenken und befürchtete, dass Misch- und Aufnahmeräume zu absorbierend werden würden. Jetzt freut er sich über die Umsetzung seiner akustischen Wünsche:

„Mein Anspruch wurde 100%ig erfüllt, die Räume sind akustisch und gestalterisch ausgesprochen gelungen und perfekt einsetzbar. Wir haben sehr gerne mit mbakustik zusammen gearbeitet und euch schon mehrfach weiter empfohlen.“

Darüber freuen wir uns natürlich besonders.

 

Regie

Regie

Skylines an Regie Rückwand

Skylines an Regie Rückwand

Aufnahmeraum

Aufnahmeraum

Kennen Sie schon unseren Newsletter?